Elbenwald ist seit jeher ein Shop von Fans für Fans. Ihre Leidenschaft für
Fantasy teilen die Gründer tagtäglich mit Ihren Fans. Die innige Beziehung
mit Ihren Kunden ist ein großes Alleinstellungsmerkmal. Im Elbenwald
Multiversum wird jeder Fan fündig, denn jedes Produkt des Sortiments
wird mit Liebe und Sorgfalt ausgewählt!

Durch die begeisterten Fans erwacht Elbenwald zum Leben und soll
auch künftig eine zentrale Anlaufstelle für begeisterungsfähige Menschen
sein.

FANTASTISCH EINKAUFEN - Elbenwald

 

 

Dirk Wiedenhaupt, der Geschäftsführer der Elbenwald GmbH thematisiert die Zusammenarbeit mit der First Cash Solution (1cs) in Bezug auf die Anbindung neuer Lösungen. Wie die Unterstützung hierbei aussah und was die junge Kundschaft von Elbenwald damit zu tun hat, erzählt er der 1cs im Gespräch.

 

1cs: Wie würden Sie die Zusammenarbeit mit der 1cs beschreiben?

Dirk Wiedenhaupt: Die Zusammenarbeit mit der 1cs ist immer unkompliziert,
egal ob es um neue Verträge und Geräte geht oder auch um schnelle und
unkomplizierte Hilfe bei technischen Fragen. Die Unterstützung bei ganz kurzfristigen Anfragen z.B. die Miete von Terminals für Messebesuche erfolgte immer sehr schnell.

1cs: Mit welchen Herausforderungen sehen Sie sich konfrontiert, gerade mit Ihrer jungen Kundschaft und wie konnte die 1cs Ihnen helfen?

Dirk Wiedenhaupt: Wir haben ein sehr junges und technikaffines Publikum und
daher war die Möglichkeit des Einsatzes von Apple Pay und Google Pay natürlich
sehr wichtig. Hier war die 1cs sehr schnell und konnte uns unterstützen.

1cs: Wie sieht die Unterstützung durch die 1cs bei der Anbindung neuer Lösungen aus?

Dirk Wiedenhaupt: Wir stellen unsere Filialen gerade auf neue, komplett kabellose
Terminals um und hier ist die Unterstützung durch die 1cs super. Wir haben ein Testgerät erhalten, um das genaue Zusammenspiel zwischen unserer Cloud-Kassensoftware und den Terminals zu testen. Das ist perfekt und so können wir jetzt vollständig umstellen.

1cs: Was schätzen Sie an der 1cs?

Dirk Wiedenhaupt: Die 1cs ist immer persönlich erreichbar, man landet nicht nur auf einer Onlineoberfläche in einem Ticketsystem, sondern wird immer direkt persönlich betreut. Das ist sehr schön und angenehm.

 

 

Das schätzt Dirk Wiedenhaupt an der 1cs:


„Die 1cs ist immer persönlich erreichbar, unterstützt bei Problemen
und die Zusammenarbeit läuft unkompliziert.“