Wir verlängern unsere Zusammenarbeit mit SIX Payment Services!

Als Tochtergesellschaft der Volksbank in der Ortenau freuen wir uns weiterhin von einem so erfahrenen und etablierten Unternehmen wie SIX Payment Services betreut zu werden.

Die Volksbank in der Ortenau eG, eine der größten Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg (DE), setzt für weitere fünf Jahre auf die Dienstleistungen von SIX Payment Services im Acquiring Processing und positioniert sich damit erfolgreich im Firmenkundenbereich.

SIX vorzeitig als Partner bestätigt

Seit August 2012 ist SIX Payment Services für die technische Abwicklung des Acquiring-Geschäfts der Volksbank in der Ortenau zuständig. Nebst der Verarbeitung von Kartentransaktionen bezieht die Bank Services wie das Fraud Monitoring und die Abwicklung des Clearings von SIX. Der bestehende Vertrag würde im Jahr 2021 auslaufen. Nun hat die Bank vorab den Vertrag bis 2026 verlängert. Damit bleibt SIX weiterhin Technologiepartner der Volksbank in der Ortenau.

Ganzheitliche Betreuung durch eine Bank
Die Volksbank in der Ortenau eG wird als Genossenschaftsbank von ihren fast 62.000 Mitgliedern getragen und bietet als Universalbank die gesamte Palette moderner Bankdienstleistungen für Firmen- wie auch Privatkunden an. Im Kreditkartengeschäft ist die Volksbank auch in der Akquisition und Betreuung von Kartenakzeptanzstellen tätig. Die Tochtergesellschaft First Cash Solution GmbH kümmert sich ausschließlich um diesen Geschäftszweig. Durch die Zusammenarbeit mit SIX Payment Services kann die Bank ihren Geschäftskunden die Akzeptanz und Abrechnung von Kartenzahlungen anbieten und damit ihre Services für dieses Segment komplettieren. Im Jahr 2017 verarbeitete SIX sämtliche Acquiring-Transaktionen für die Volksbank in der Ortenau eG.

Acquring Bereich wächst rasant
Markus Dauber, Vorstandsvorsitzender der Volksbank in der Ortenau sieht die Zusammenarbeit mit SIX als Entlastung: "Unser Wachstum im Acquiringbereich ist rasant: Mit durchschnittlich um 14% steigenden Transaktionszahlen pro Jahr ist uns die kontinuierliche Zusammenarbeit mit SIX Payment Services ein Anliegen. Wir wissen die Transaktionsverarbeitung auf der hochmodernen Infrastruktur von SIX in guten Händen und können uns auf die optimale Betreuung unserer Geschäftskunden konzentrieren."
Andrej Eichler, Head Financial Industry Services bei SIX Payment Services sagt: "Wir freuen uns außerordentlich über diese vorzeitige Vertragsverlängerung, die Ausdruck einer vertrauensvollen und erfolgreichen Zusammenarbeit im Business Process Outsourcing ist. Mit unserem modularen Angebot können wir die Bedürfnisse von Banken in jeder Größe erfüllen."

v.l.n.r:: Andreas Herz (Vorstand Volksbank Ortenau), Michael Kienzler (1cs Geschäftsführer),
Marc Schluep (CEO SIX Payment Services), Andrej Eichler (Head Financial Industry Services, SIX Payment Services), Dirk Knittel (1cs Geschäftsführer), Markus Dauber (Vorstandsvorsitzender Volksbank Ortenau)

v.l.n.r:: Marc Schluep (CEO SIX Payment Services), Andrej Eichler (Head Financial Industry Services, SIX Payment Services), Dirk Knittel (1cs Geschäftsführer), Michael Kienzler (1cs Geschäftsführer)