CashCon 2019 - unser Rückblick

Auf der CashCon in Frankfurt waren wir mit einer starken Mannschaft vertreten: Vorstandsvorsitzender der Volksbank in der Ortenau Markus Dauber, 1cs Produktmanagerin Lisa Busam, 1cs Vertriebsmitarbeiter Michael Lott und Vertriebspraktikant Raik Zeppel nahmen am Programm rund um das Thema Bargeld teil.

In Deutschland hat Bargeld noch immer einen sehr hohen Stellenwert - besonders die Unternehmen bekommen damit zunehmend Probleme, denn Bargeld ist teuer und das Handling umständlich. Die Bargeldlösung der First Cash Solution (Tochtergesellschaft der Volksbank in der Ortenau) wurde den Teilnehmern von Markus Dauber präsentiert. Unter dem Titel "Optimize your cash" zeigte er neue Wege für den Umgang mit dem Bargeld auf.

Die Tresore der First Cash Solution werden in der Händlerlocation aufgestellt und stehen für die Einzahlung von nicht mehr gebrauchtem Bargeld jederzeit zur Verfügung. Nachdem sich der Bargeldüberschuss des Händlers im Tresor befindet, gibt er sein Risiko an die Bank ab. Er profitiert von einem geringeren Diebstahlrisiko, niedrigeren Kosten für das Handling und einer schnellen Wertstellung auf dem Konto.

Weitere Inhalte der Veranstaltung waren die Diskussion über Chancen und Zukunftsaussichten von Bargeld, die Digitalisierung der Fahrerlegitimation bei der Bargeldentsorgung oder auch der Münzgeldkreislauf eines Kreditinstituts.

Im Anschluss zeigten und erklärten die Vertreter der First Cash Solution und der Volksbank in der Ortenau ihre Produkte an einem Messestand.

Autorin Lisa Busam

Nach ihrem dualen Studium bei der Volksbank in der Ortenau stieg Lisa Busam bei der 1cs ins Produktmanagement ein. Dort betreut sie verschiedene Kreditkartenorganisationen und arbeitet bei der Entwicklung neuer Payment-Produkte mit.

lisa.busam@1cs.de, +49 (0) 7805/91696-4149