GLV

Garantiertes Lastschriftverfahren

 

Mit GLV sichern wir für Sie Zahlungen mit Debitkarten im Elektronischen Lastschriftverfahren (ELV) bis zu einem vereinbarten Höchstbetrag zuverlässig ab.

Ärger und Verluste durch Rücklastschriften sind für Sie damit grundsäztlich passé!

 

 

Kundin unterschreibt auf Terminal

 

 

Wie funktioniert GLV?

 

Wir kaufen Ihre offenen Forderugnen gegen Ihre Kunden (Karteninhaber) aus Rücklastschriften an und übernehmen diese. Sie haben kein Risiko und keinen weiteren Aufwand für die Forderungsdurchsetzung mehr.

GLVflex und GLVflex Premium schließen sowohl Lastschriften als auch girocard-Zahlungen mit PIN-Eingabe ein. Das heißt, Sie können auch PIN-Zahlungen in Zukunft kostengünstig abrechnen.

 

 

Produktvarianten

  GLV GLVflex GLVflex Premium
Garantierte Lastschrift Ja Ja Ja
inkl. PIN-Autorisierungsentgelt
Nein Ja Ja
inkl. onlineArchive Nein Nein Ja

 

 

onlineArchive

Zettelwirtschaft adé!

 

Mit unserem onlineArchive müssen Sie keine Papierbelege mehr aufbewahren! Ab jetzt unterschreibt Ihr Kunde direkt auf dem Terminal und wir speichern den Händlerbeleg digital und zentral für Sie ab.

 

 

Das gehört bei uns dazu!

 

Das onlineArchive archiviert Ihre Händlerbelege digital. Das heißt, Ihr Kunde utnerschreibt auf dem Display Ihres Terminals und wir speichern die Daten ab, sodass keine papierhaften Belege mehr aufbewahrt werden müssen.


Selbstverständlich haben Sie jederzeit Zugriff auf die Daten - aber die Zettelwirtschaft bleibt Ihnen erspart! Kein lästiges Suchen mehr, kein Verwaltungsaufwand, dafür effizientere Prozesse an der Kasse und im Hintergrund.

 

Gestapelte Zeitungen/Papier

 

 

Mehrere Einkaufsbelege

 

 

Ablauf am Kassenplatz

 

1. Der Kunde bezahlt mit girocard oder unterschriftsbasiert

2. Er unterschreibt auf dem Terminal

3. Das Terminal sendet einen digitalen Händlerbeleg an die 1cs

4. Der Kunde erhält einen papierhaften Ausdruck

 

 

Ihre Vorteile

 

1. Einfaches Recherchieren

2. Keine Zettelwirtschaft

3. Bis zu 40% Papierersparnis

4. Geringerer Platzbedarf am POS

5. Weniger Aufwand in der Buchhaltung

Mann mit Licht-Plus auf ausgestreckter Hand

 

 

 

 

 

5

 

 

... gute Gründe für GLV und onlineArchive:

 

• Kosteneinsparung

• Schnellere Abwicklung von Mahnprozessen mit weniger Aufwand

• Intelligente Steuerung der Zahlverfahren

• Automatisierte Erstellung aller Kartenzahlungsbelege

• Höhere Kartenannahmequote

 

 

 

 

Gemeinsam stark – da geht noch was!

 

 

 

Datentunnel

Zahlungen bündeln

 

und bares Geld sparen!

Die Cash Pooling-Lösung der First Cash Solution bündelt alle Transaktionen der einzelnen Terminals in Ihrem Geschäft oder Ihren Filialen zu einer einzigen Überweisung. So sparen Sie an Kontoführungsgebühr! Durch eine Verbuchungsdatei und das Analyse- und Statistikprogramm CardView haben Sie jederzeit Zugriff und Überblick über alle Transaktionen.